SMART VERPACKT: LÖSUNGEN FÜR HERSTELLER UND PATIENTEN.

Pharma 4.0

Die Digitalisierung verändert die Herstellung und das Verpacken von Arzneimitteln. Sie beeinflusst Produkte und deren Anforderungen genauso wie Prozesse, Dienstleistungen und Geschäftsbeziehungen. Die Unternehmen der Medipak Systems Gruppe bieten digitale Pharma 4.0-Lösungen und Dienstleistungen, die ihren Kunden aus der Pharma- und Biotech-Industrie Wettbewerbsvorteile verschaffen. Sie reichen von "smarten" Verpackungen bis zu digitalen Marktplätzen.

Smart Packaging

Mit der Rondo App werden Informationen rund um Ihr Medikament gebündelt zur Verfügung gestellt. Sie bildet für Anwender sozusagen das Tor zur Digitalen Welt. In der App stehen die Bedürfnisse der Patienten sowie die Verbesserung der Einnahmetreue im Vordergrund.

Die App bildet das Tor zur digitalen Welt.

Patient Support App

Technologie Augmented Reality

Die Rondo Augmented Reality App lässt die physische und die digitale Welt verschmelzen. Die intelligente Medikamenten-Verpackungen dient als Kommunikationsmedium mit dem Patienten und bietet diesem ein Tor zu wertvollen Informationen und Services der digitalen Welt. Rondos App fokussiert sich auf Lösungen die auf  Bedürfnisse der Patienten und darauf, die Einnahmetreue (patient adherence) zu steigern. Die App kann sowohl für klinische Studien als auch für kommerzielle Produkte eingesetzt werden.

Vorteile auf einen Blick

  • Digitaler Beipackzettel mit Vorlesefunktion
  • Einfache Verwaltung persönlicher Daten
  • Training Videos für „Home use“ zur Verabreichung integrierbar
  • Automatische Nachbestellung bei Wunschapotheke
  • Verfügbar für Android und IOS für alle gängigen Systeme
  • Änderung der App-Inhalte ohne Artwork Layoutanpassungen der Verpackung

Patient Support App

Technologie NFC & RFID Tags

Für die Herstellung intelligenter Verpackungen greift Rondo - alternativ zur Augmented Reality - auf eine weitere Technologie zurück: die Integration von Chips mit Near-Field-Communication-Technologie (NFC). Auch hier ist das Ziel, eine verbesserte Kommunikation zwischen Patient, Arzt und Hersteller zu ermöglichen. Gleichzeitig enthalten die Funkchips eine eindeutige Identität und erschweren so Medikamentenfälschungen. Die Chips können mit zusätzlichen Informationen beschrieben werden. Darüber hinaus ermöglichen sie einen digitalen Erstöffnungsschutz.

    Vorteile auf einen Blick

    • Möglichkeit zur Speicherung von Daten
    • Automatische Initiierung der App nach dem Scannen
    • Ein Gerät kann direkt gestartet werden
    • Kodierung von Daten möglich
    • Direkter Datenaustausch (Temp Monitoring ->Tracking mit dem Smartphone)
    • Kann nicht dupliziert werden (eigene ID)

    Interaktion Verpackung - Maschine

    Neben der Kommunikation mit dem Endverbraucher können sich smarte Verpackungen auch innerhalb des Produktionsprozesses mit der Verpackungsmaschine austauschen. Beispielsweise über einen Barcode oder einen Datamatrix-Code kann die Verpackung der Maschine mitteilen, welcher Inhalt eingelegt werden soll. Mittels "Flexible Feeding" kann so dem Trend zur personalisierten Medizin begegnet werden.

      Vorteile auf einen Blick

      • Maschinensteuerung erfolgt über Informationen auf der Verpackung.
      • Personalisierte Produktion und Verpackung als Antwort auf die personalisierte Medizin

      Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

      Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen, Produkten oder Dienstleistungen? Schreiben Sie uns und nutzen Sie das Kontaktformular. Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.